Die besten Golfwagenbatterien: Lithium

Da immer mehr Menschen von seiner vielseitigen Leistung profitieren, entwickelt sich der Golfwagenmarkt rasant. Deep-Cycle-Blei-Säure-Batterien sind seit Jahrzehnten das kostengünstigste Mittel zur Stromversorgung von elektrischen Golfwagen. Mit dem Aufkommen von Lithiumbatterien in vielen Hochleistungsanwendungen suchen viele Menschen jetzt nach LiFePO4-Batterien, um die SLA-Batterie in Golfwagen zu ersetzen.

Während jeder Golfwagen Ihnen hilft, sich auf dem Platz oder in der Nachbarschaft zurechtzufinden, müssen Sie sicherstellen, dass er über genügend Leistung für den Job verfügt. Hier kommen Lithium-Golfwagen-Batterien ins Spiel. Sie fordern den Markt für Blei-Säure-Batterien aufgrund ihrer vielen Vorteile heraus, die sie wartungsfreundlicher und auf lange Sicht kostengünstiger machen.

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der Vorteile von Lithium-Golfwagenbatterien gegenüber Blei-Säure-Gegenstücken.


The Best Golf Cart Batteries: Lithium

1. Lithium-Golfwagen-Batterien laden sich schneller auf als Blei-Säure

Lithium Golf Cart-Batterien werden schneller aufgeladen als Blei-Säure-Batterien. Wenn beispielsweise ein herkömmlicher Golfwagen seine Energie verbraucht hat und keine Ladung mehr hat, dauert es im Durchschnitt ungefähr acht Stunden, bis er wieder voll aufgeladen ist. Lithiumbatterien können in nur einer Stunde bis zu 80% der maximalen Kapazität aufgeladen und in nur 3 Stunden vollständig aufgeladen werden.

2. Lithium-Golfwagen-Batterien halten 3x - 5x länger als herkömmliche Golfwagen-Batterien

Lithiumbatterien halten länger, da die Lithiumbatteriechemie die Anzahl der Ladezyklen erhöht, die die Batterie verarbeiten kann. Die durchschnittliche Lithium-Ionen-Golfwagenbatterie kann 3.000 bis 5.000 Zyklen in ihrem Leben aufladen, während die durchschnittliche Blei-Säure-Batterie nur 500-1.000 Gesamtzyklen auflädt.

3. Lithiumbatterien reduzieren das Gewicht Ihres Golfwagens erheblich

Lithium-Ionen-Batterien wiegen nur 1/4 des Gewichts herkömmlicher Blei-Säure-Batterien. Wenn Sie also Ihren Golfwagen auf Lithium umstellen, verliert Ihr Wagen viel an Gewicht. Diese erhebliche Gewichtsreduzierung macht Ihren Wagen schneller, "kraftstoffsparender" (Batterie) und erhöht Ihre Fahrhöhe ein wenig

4. Lithium-Golfwagen-Batterien erfordern KEINE Wartung (Null)

Batterien erfordern keine Wartung. Kein Füllen mehr mit Wasser. Keine Korrosion mehr. Dies ist ein RIESIGES Verkaufsargument für diejenigen, die ihren Golfwagen kommerziell nutzen (Hotels, Konzertorte usw.). Durch die Umstellung auf Lithium müssen Sie die Batterien Ihres Golfwagens nicht mehr warten. Laden Sie sie einfach auf und gehen Sie!

Bei der Wartung ist auch zu beachten, was mit Ihrem Elektrokarren passiert, wenn Sie ihn nicht benutzen. Wenn Sie Ihre herkömmlichen Blei-Säure-Golfwagenbatterien 1 Monat lang nicht verwenden, verlieren sie bis zu 33% ihrer Ladung (erheblich)! Das heißt, wenn Ihr Einkaufswagen nur ein paar Monate stehen würde, würde er nicht funktionieren, wenn Sie ihn wieder verwenden würden. Lithiumbatterien verlieren dagegen nur 2-3% ihrer Ladung pro Monat, wenn sie nicht verwendet werden. Dies bedeutet, dass Ihr Einkaufswagen ein ganzes Jahr lang stehen bleiben kann und noch 75% der Batterie übrig sind.

5. Lithiumbatterien verlieren keine Energie, da sie die Ladung verlieren

Herkömmliche Blei-Säure-Golfwagenbatterien "werden müde", während Sie sie verwenden. Wenn sie sich während der Fahrt erwärmen und die Ladung verlieren, verlieren sie auch die Gesamtleistung (was bedeutet, dass Ihr Wagen langsamer fährt und weniger Drehmoment hat, je niedriger der Ladezustand Ihres Akkus ist).

Lithium-Ionen-Golfwagenbatterien arbeiten bis zur vollständigen Entladung mit voller Leistung (genau wie Ihr Handy). Dies bedeutet, dass Ihr Wagen auch dann, wenn noch 10% Batterie übrig sind, die volle Leistung, Geschwindigkeit und das Drehmoment bis zu 0% Ladung hat.

Die Lifepo4-Golfwagen-Batterieserie von Cyclen ist auf ein geringeres Gewicht, eine längere Lebensdauer und einen Ersatz für Blei-Säure-Batterien ausgelegt. Der Akku besteht aus unseren hochwertigen prismatischen LiFePO4-Zellen mit bms. Er liefert kontinuierlich starke Leistung und reduziert die Wartungskosten im Vergleich zu Blei-Säure für elektrische Golfwagen. Warum wechseln Sie nicht für Ihre Golfwagen zu Lithium?

Anfrage

+86 181 2384 6808 cyclen1 nick@cyclenbatt.com 2754344701 nickfriend

nickfriend